Montag, 10. März 2008

MGB 111 neue Firmware

Chimbo ist da sehr dahinter und Dank ihm gibt es wieder eine neue Firmware, die diese hässliche Sicherheitslücke mit vsftp stopft.

Wie hier von olifer beschrieben => http://www.macsat.com/macsat/component/option,com_smf/Itemid,50/topic,690.msg3965/#msg3965

Das bin gibts HIER
Und die Unterschiede zu den original Sourcen gibts HIER

Wieder mal großen Dank an alle Beteiligten :-D
Nibbles (Gast) - 10. Mrz, 22:36

NFS auf USB

Hi stylesuxx ,
währe es nicht möglich die Packete für NFS auf den USB-Stick bzw auf die HDD zu instalieren und sie dann beim booten über die autoexec zu starten ?

Chimbo (Gast) - 27. Mrz, 21:15

NFS auf USB

Das ist natürlich möglich. Ist aber nicht das Problem. NFS setzt voraus, dass eine Unterstützung dafür im Linux Kernel enthalten ist. Wenn man diese aber in den Kernel einbaut, wird ein damit gebautes Image nicht mehr akzeptiert (Unallowable upgrade ...). Vermutlich weil der Kernel dadurch zu groß wird. Falls da jemand einen Tipp hat - ich würde gerne etwas dazulernen. Es gibt auch eine NFS Lösung, die ohne Kernelunterstützung auskommt, die hat aber gewisse Einschränkungen bezüglich Funktionsumfang und Geschwindigkeit.
Ob sie überhaupt funktioniert, habe ich noch nicht probiert.

Die Frage ist schon ein paar Tage alt, tschuldigung.

chimbo
chimbo (Gast) - 2. Apr, 10:57

Für alle, die ihr MBG111 mit NFS (und mehr) ausstatten möchten, hier ein Tipp: JKR im macsat Forum 'MGB111 update' hat das gemacht. Etwas englisch (oder polnisch auf JKR's Homepage) ist allerdings nötig.
Wem das zu kompliziert ist und wer mit NFS alleine zufrieden ist, kann auch mein neuestes Image bei

http://rapidshare.com/files/104234820/mgb111_b2_080402.zip.html

abholen.

chimbo
Wursti (Gast) - 7. Apr, 15:54

Hi chimbo,
habe voller Freude deinen Beitag zum Thema NFS bei der MGB 111 gelesen. Habe nun über das Webinterface die Datei (http://rapidshare.com/files/104234820/mgb111_b2_080402.zip.html) geflasht. Nur wo kann ich jetzt den NFS aktivieren? Möchte auch gern mit der Dbox im Netzwerk aufnehmen. Vielen dank im Vorraus.

MfG

P.s.: oder hat das flashen vielleicht gar nicht geklappt?? Als Version habe ich R4.00b2 stehen.
chimbo (Gast) - 7. Apr, 16:46

NFS für MGB111

Hallo Wursti,
da braucht nichts mehr aktiviert zu werden. Wenn du per telnet de Befehl 'showmount -e' eingibst, werden die NFS Freigaben angezeigt. Per default ist das /mnt/C, kann aber durch ein autoexec Skript beliebig verändert werden (/etc/exports).
chimbo
Wursti (Gast) - 7. Apr, 18:25

Super, vielen Dank erstmal. Aber jetzt nochmal ne ganz andere Frage Wenn ch Telnet starte, möchte der ein "Net_storage Login" und ein "Passwort" von mir haben?!? Wo find ich das???

mfG
Chimbo (Gast) - 7. Apr, 22:41

NFS für MGB111

Hallo Wursti,
der user ist 'root' mit PW 'admin' oder 'airlive' (beim Airlive MGB111).
chimbo
Wursti (Gast) - 11. Apr, 16:31

Hi Chimbo,
sage mal wie funktionier die geschicht mit den NFS Freigaben genau?? Stehe in wenig auf dem Schlauch.
"Zitat: Per default ist das /mnt/C, kann aber durch ein autoexec Skript beliebig verändert werden (/etc/exports)."
Bei mir ist die Freigabe /tmp/mnt/c

vielen Dank im Vorraus

MfG Wursti
Chimbo (Gast) - 11. Apr, 19:58

NFS & DBOX2

Hi Wursti,
kuckst du mal hier:

http://www.pedant.de/html/nfs_anleitung.html

ab Punkt 10.
Ich habe das hierher kopiert und so angepasst, dass es funktionieren sollte.
Wie gesagt: sollte! Ist nicht getestet!!!

---------------------------------------------------------------------------

10. Jetzt per ftp auf der dbox die Verzeichnisse "bilder", "mp3", "filme"
und "custom" innerhalb des Verzeichnisses "/mnt" suchen und finden.
Auf dem MGB111 das Verzeichnis \\192.168.0.1\Storage\C\filme einrichten.
192.168.0.1 ist hier die IP des MGB111.
(Falls User eingerichtet sind, ist es \\192.168.0.1\Storage\Public\filme).



11. Jetzt noch per Fernbedienung an der dbox die Verzeichnisse mounten.
Das heißt [dbox]-Taste drücken
"Hauptmenü" -> "Einstellungen" -> "Netzwerk" -> "Netzwerk Verzeichnis mounten",
dann erscheint diese Liste mit acht "leeren" Einträgen,
für maximal acht zu mountende Verzeichnisse.

: NFS : -> auto: Nein
: NFS : -> auto: Nein
: NFS : -> auto: Nein
: NFS : -> auto: Nein
: NFS : -> auto: Nein
: NFS : -> auto: Nein
: NFS : -> auto: Nein
: NFS : -> auto: Nein

Den ersten Eintrag selektieren & [OK]
dann erscheint die Liste der nötigen Eingaben für ein zu mountendes Verzeichnis.
Hier müssen die Eingaben gemäß der Aufstellung durchgeführt werden.

Typ NFS auswählen
Server IP Die IP des Rechners auf dem Allegro NFSd läuft.
Im Beispiel: 192.168.0.1
Verzeichnis/Freigabe /tmp/mnt/c/filme eintragen.
Der "/" muss hier mit eingegeben werden. Man erhält ihn
durch mehrmaliges Drücken der "0" auf der Fernbedienung.
lokales Verzeichnis mit Rauf, Runter, Rechts und Links sich zum richtigen
Verzeichnis auf der Box hangeln (im Beispiel: /mnt/filme)
und mit OK bestätigen.
Beim Start mounten erstmal auf "Nein" lassen bis alles läuft.
Mount-Optionen rw,soft,udp (Auch Schreibzugriff. Notwendig für Aufnahmen)
Mount-Optionen nolock,rsize=8192,wsize=8192
Benutzername keine Verwendung
Passwort keine Verwendung
Jetzt mounten [OK], wenn jetzt keine Fehlermeldung kommt, hat's geklappt.

Die Einträge unter Berücksichtigung der tatsächlich benutzten Namen einrichten.
Für dieses Beispiel sollten die fertigen Einträge dann so aussehen:

NFS 192.168.0.1:/tmp/mnt/c/filme -> /mnt/filme auto: Nein
NFS : -> auto: Nein
NFS : -> auto: Nein
NFS : -> auto: Nein
NFS : -> auto: Nein
NFS : -> auto: Nein
NFS : -> auto: Nein
NFS : -> auto: Nein


Nach erfolgreicher Einrichtung zurück zum Menü "Einstellungen"
und dort "Einstellung jetzt speichern", damit beim Neustart der Box
nicht alle Eingaben wieder weg sind.

12. Nach erfolgreichem Testlauf können die Einträge bei Bedarf auch auf "auto: Ja"
gesetzt werden, dann werden sie beim Start der Box automatisch gemountet.

13. Falls die Verzeichnisse später auf der dbox gelöscht oder umbenannt
werden sollen, dann müssen diese mount-Einträge
vorher gelöscht werden, sonst nimmt es die Box übel.
Wursti (Gast) - 12. Apr, 14:20

Hi Chimbo,
danke für die Antwort. Soweit ist alles klar, jedoch bekomme ich keine ftp Verbindung zur MGB. Jetzt weiß ich trotzdem noch nicht wie ich andere Verzeichnisse freigebe. Nach wie vor ist im Telnet nur die Freigabe /temp/mnt/c, wenn ich showmount -e eingebe. Wie gebe ich denn andere Verzeichnisse frei?? Brauche ich dazu überhaupt eine Ftp Verbindung zur MGB???

Danke im Vorraus.

MfG Wursti
Chimbo (Gast) - 12. Apr, 15:19

NFS & DBOX2

Ja Wursti, was willst du denn noch freigeben? Das ist doch schon deine gesamte Platte, oder zumindest der Public Teil davon, falls du User für den Plattenzugriff eingerichtet hast. FTP Zugriff auf dein MGB brauchst du zu diesem Zweck nicht. Deiner Dbox musst du allerdings noch irgendwo beibringen, dass sie auf das eingestellte Verzeichnis (/mnt/filme) aufnimmt.
chimbo
Wursti (Gast) - 12. Apr, 15:46

Hallo nochmal.
Ich glaube so langsam kommt Licht ins Dunkel. Klar, wenn C komplett frei ist, sind somit ja auch alle Ordner die ich darauf erstelle auch mit frei, richtig??
Aber noch was anderes, wenn ich mit dem Total Commander (ftp) auf die MGB zugreifen möchte, fragt er mich nach Benutzer und Passwort. Mit Telnet ist das ja "root" und "admin", mit dem ftp nimmt er das nicht. Hast Du noch nen Tip?? An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank für die super Hilfe.

MfG
Wursti
Wursti (Gast) - 12. Apr, 16:01

Irgendwie komme ich nicht weiter, gibt es noch ne Möglichkeit zu gucken, ob ich wirklich jetzt NFS mit der Firmware installliert habe?? Meine Dbox baut keine Verbindung auf. Ich weiß mir keinen Rat mehr.

MfG
Chimbo (Gast) - 12. Apr, 19:24

NFS & DBOX2

Hi Wursti,
ich hab das nochmal geprüft. Bei mir lautet die NFS Freigabe '/tmp/mnt/C'. Das C muss groß geschrieben sein und damit funktioniert das auch! Ich hatte mich da auf deine Angabe verlassen. Dein MGB kann NFS, sonst würde 'showmount -e' nichts anzeigen. Falls du root Zugriff per FTP haben möchtest, musst du /etc/vsftpd.user_list ändern. Am einfachsten mit
'telnet'
und
'echo nobody > /etc/vsftpd.user_list'
Aber für die Dbox brauchst du das nicht.
chimbo
Wursti (Gast) - 13. Apr, 18:13

Hi Chimbo,
ES HAT GEKLAPPT :-). War wirklich nur das große C. Vielen vilen Dank nochmal.

MfG

Wursti
Wursti (Gast) - 27. Jun, 16:14

Media Server für MGB 111

Hallo zusammen,
ich bin immernoch auf der Suche nach nem passendem Mediaserver für meine MGB 111 in Verbindung mit meinem Zyxel DMA 1000, nur leider noch nicht fündig geworden, Kann mir vielleicht nochmal jemand helfen?? Server die mit dem DMA laufen wären z.B.:
Tversity
Swisscenter
Oxylbox
Wizd
Für Eure Hilfe schon mal im vorraus---> Herzlichen Dank


MfG
Wursti
nasuser (Gast) - 11. Mrz, 13:32

Andere FTP Soft

Wäre es unter Umständen nicht möglich eine andere FTP-Software auf dem gerät zu installieren? Ich denke dabei z.B. an glftpd o. ä.

Chimbo (Gast) - 27. Mrz, 21:24

Sicher wäre das u.U. möglich. Fragt sich nur wozu? Allerdings scheint mir 'glftpd' vielleicht etwas überdimensioniert. Dann müsste man natürlich auch noch jemanden finden, der es macht.

chimbo
peacyge (Gast) - 17. Mrz, 18:40

Problem Chimbo Firmware upgrade_b2_080307.bin

Hallo
Nach einspielen der Firmware sehe ich in der FTP Log keine einträge über Zugriffe mehr. Was habe ich falsch gemacht ??

chimbo (Gast) - 20. Mrz, 12:10

Hallo peacyge,

du hast nichts falsch gemacht. FTP logging im syslog ist nicht mehr aktiv. Ich musste irgenwas aus vsftpd.conf weglassen, um die zusätzlichen Einträge unterzubringen. In der nächsten Version wird es (hoffentlich) wieder drin sein.

chimbo
chimbo (Gast) - 21. Mrz, 15:26

Hier gibt's ein neues, leicht modifiziertes img

http://rapidshare.com/files/101234112/mgb111_b2_080321.bin.html

Dateigröße ist 3680193 Bytes. Bitte VOR einem upgrade überprüfen!

Anonymous ftp ist wieder wie in der Originalfirmware erlaubt, "nobody" und "root" nicht. Ftp logging ist wieder eingeschaltet.
Wer keinen anonymen Zugriff haben will, kann das z.B. mit diesem autoexec Skript unterbinden

#!/bin/ash
cat > /etc/vsftpd.user_list << EOF
nobody
root
ftp
anonymous
EOF
exit


chimbo
peacyge (Gast) - 21. Mrz, 16:20

Problem mit firmware

Vielen Dank an Chimbo für die Firmware . Ich habe das Problem das ich die Firmware mgb111_b2_080321.bin nicht über das Web Interface einspielen kann. Es erscheint immer Die Webseite kann nicht angezeigt werden.

Chimbo (Gast) - 21. Mrz, 22:59

tut mir echt leid, so ein Fehler ist mir bisher noch nicht untergekommen. Wann, wo, wie und durch wen oder was wird denn dieser Fehler angezeigt?

chimbo
peacyge (Gast) - 22. Mrz, 08:52

Problem Firmware

Der Fehler tritt auf wenn ich über das Webinterface des mgb111 die neue Firmware einspielen möchte. Ich kann die Firmware noch auswählen und nach upgrade erscheint Webseite kann nicht angezeigt werden. Habe es schon ein paar mal Versucht. Ich habe Firmware upgrade_b2_080307.bin auf meinen MGB111 und möchte auf mgb111_b2_080321.bin upgraden.

Chimbo (Gast) - 22. Mrz, 11:08

Die Webseite kann nicht angezeigt werden.

Das scheint eine Fehlermeldung des IE zu sein. Auf welche Adresse will er denn zugreifen?
Stimmt die Größe des bin?
Hast du den download nochmal wiederholt?

chimbo
peacyge (Gast) - 22. Mrz, 15:11

Firmware Upgraden

Habe die Version schon ein paar mal runtergeladen , die grösse stimmt auch , habe auch schon mit einem zweiten PC versucht ohne erfolg. Kann es mit den deaktivierten User der letzten Firmware zusammen hängen ?? Das das Update Webinterface keine richtigen rechte mehr bekommt. Mit Firefox sagt er mir das auf die Datei nicht zugegriffen werden kann.

chimbo (Gast) - 22. Mrz, 16:08

Firmware Upgraden

Nein, das hat nichts mit ftp usern zu tun. Ich habe ja auch von derselben Version über das WebIF upgedated. Das sieht so aus, als ob dein Browser nicht auf das bin zugreifen kann. Wo liegt denn das bin? Und was für eine Adresse zeigt dein IE an, wenn er die Fehlermeldung bringt? Wie lange dauert es nach Klick auf 'update' bis die Fehlermeldung erscheint?

chimbo
peacyge (Gast) - 22. Mrz, 17:39

Firmware Upgraden

Das File liegt direkt auf festplatte C . Die Fehlermeldung kommt ca 1-2 Sekunden nach drücken von Upgrade. Eine genauere Fehler meldung nennt Internet Explorer nicht. Config Files kann ich auch nicht einlesen selber Fehler. Das letzte Update klappte noch über Webinterface. Was für möglichkeiten habe ich noch ??

Chimbo (Gast) - 22. Mrz, 19:08

Ja dann gibt es noch den 'recovery loader'. Wie das geht ist hier im Blog vom 13. Februar haarklein beschrieben.

chimbo
peacyge (Gast) - 22. Mrz, 20:23

Firmware Upgrade

Der Recoveryloader klappt auch nicht meldet immer Fehler R4.

chimbo (Gast) - 22. Mrz, 23:46

Dann weiß ich auch keinen Rat mehr. Entweder du bleibst bei deiner momentanen FW, oder du baust dir ein JTAG Interface mit serieller Console, so wie ich es auch getan habe. Aber dieser Weg wird kein leichter sein!!! Vielleicht hat auch schufti noch eine Idee. Der ist wirklich ein Ass. Hat zwar kein MBG111 sondern 'nur' ein MBG100, ist aber immer aufgeschlossen und hilfsbereit. Ist beim asus und macsat Forum zu finden. Ab und zu schaut er auch mal hier vorbei.

Viel Glück

chimbo
peacyge (Gast) - 23. Mrz, 08:13

Firmware Upgraden

Kann man die Firmware nicht direkt in das Verzeichnis auf dem Rahmen kopieren , so das man nur noch den namen eingeben muss. Wenn ich im Update Interface nur den Namen eingebe sucht er nach Upgraden sehr lange.

Chimbo (Gast) - 23. Mrz, 12:02

Firmware Upgraden

Das verstehe ich nicht. Was meinst du denn mit "Rahmen"?

chimbo
peacyge (Gast) - 23. Mrz, 16:16

Firmware Upgraden

Ich meinte mit Rahmen den MGB11. Vieleicht kann das Web Interface nicht auf meine Festplatte am PC zugreifen. Es müsste doch möglich sein die Firmware auf ein Verzeichnis von MGB111 zu kopieren und im Update Webinterface die Firmware anzuwählen.
Vielen Dank Chimbo für deine Hilfe.
Chimbo (Gast) - 24. Mrz, 14:31

Firmware Upgraden

Denke ich hab jetzt verstanden, was du meinst. Leider kann das webif aber nicht direkt auf das filesystem des MGB111 zugreifen. Das geht nur über das fs des pc und damit wird es nur komplizierter. Du könntest versuchen das bin in das Verzeichnis von Firefox zu kopieren, vermutlich "C:\Programme\Mozilla Firefox" und dann nur den Namen anzugeben. Vielleicht auch vorher umbenennen in was kürzeres, wie z.B "x.bin". Vermutlich wird das aber alles nichts bringen, denn wenn du auch auf einem zweiten pc das gleiche Problem hast, liegt's wohl doch an der (momentan aktiven) FW. Trotz alledem hätte mich schon interessiert was nach der Fehlermeldung im URL-Eingabefeld des IE steht. Das ist die Zeile ganz oben, wo im Moment "http://stylesuxx.twoday.net/..." steht.

chimbo
peacyge (Gast) - 24. Mrz, 18:39

Firmware Upgraden

Da steht folgendes : http://192.168.0.120:2005/index.htm. Habe noch einen Hardcopy gemacht. Hier der Link http://download.yousendit.com/CD7695C464DDDE46

Chimbo (Gast) - 24. Mrz, 23:48

Sieht so aus, als ob dein mgb111 nach "upgrade" nicht mehr reagiert.
Deine momentane FW scheint ja aber noch soweit zu funktionieren. Mach doch bitte folgendes:
Geh mit telnet auf dein mgb111 und gib ein

cat /dev/mtd0 > /mnt/C/mtd0

Das schreibt eine Kopie deines flash in die Datei mtd0 in storage\C oder storage\Public (je nachdem). Diese Datei ist genau 4MB groß. Wenn du sie mir zukommen lässt, kann ich sie bei mir installieren und versuchen herauszukriegen wo der Fehler liegt. Der Fall interessiert mich wirklich selbst.

chimbo
Chimbo (Gast) - 25. Mrz, 00:31

Dazu möchte ich noch anmerken: dieses Verfahren dringt zu einem gewissen Grad in deine Privatsphäre ein. Ich erfahre dadurch die MAC Adresse und alle eingerichteten User. Du hast ja meine email-adresse und kannst mir den link zu dem image auch mailen, oder das ganze natürlich auch lassen.

chimbo
Quickie_007 (Gast) - 25. Mrz, 15:32

FTP Zugriff MGB 111

Moin Moin,
habe mir jetzt Chimbos aktuelle Firmware draufgespielt, die auch soweit funzt, allerdings habe ich folgende Probleme:

1. Hd-Spindown scheint deaktiviert. Die Festplatte dreht einfach nach einer bestimmten Zeit (wo kann man das eigentlich einstellen?) nicht mehr runter, was ein Problem ist, da die Kiste fast den ganzen Tag bei mir rennt..

2. FTP-Zugriff funzt überhaupt nicht. Habe kein "Public" Directory und nur ein "Private" Directory, welches die ganze Hd ausnutzt. Habe in der "User Configuration" zwei User eingetragen: "_official" und "_unofficial", beide mit eigenen (und unterschiedlichen) Passwörtern. Jedoch verwehrt mir FlashFXP (Permission Denied) sämtlichen Zugriff, wenn ich mit einem User und dazugehörigem Passwort connecten will...

Jemand ne Ahnung?

Chimbo (Gast) - 27. Mrz, 21:40

FTP Zugriff MGB 111

zu 1:
Keine Ahnung wie und wo das konfiguriert wird. Bei mir funktioniert das allerdings. Mein Verdacht wäre, dass upnp die Hand im Spiel hat. Vielleicht mal nach 'hdparm' googeln.

zu 2:
Ist vielleicht ein Problem deiner speziellen Konfiguration. Solltest du halt mal ein bisschen experimentieren.

chimbo
Chimbo (Gast) - 17. Apr, 19:21

FTP Zugriff MGB 111

Bist du wirklich sicher, dass du mein letztes Image, nämlich das hier:

http://rapidshare.com/files/104234820/mgb111_b2_080402.zip

geladen hast? Das schreibt bei jedem Booten dieses /etc/vsftp.user_list File:

nobody
root


Alle User die in diesem File stehen, haben keinen FTP Zugriff. Das bedeutet auch, wenn es nicht existiert, haben alle User, auch root und nobody, die sonst ausgeschlossen wären, FTP Zugriff.
Erzeugt wird das File durch dieses Skript /etc/rc.d/rc.bridge

#!/bin/ash
PATH=/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin:/usr/local/bin
echo 'set path'
#-------------------
mount -t proc none /proc
mount -t tmpfs tmpfs /tmp
mkdir /tmp/var
mkdir /tmp/mnt
mkdir /tmp/mnt/USB
mkdir /tmp/share
mkdir /var/log
mkdir /var/lock
mkdir /var/config
mkdir /var/run
mkdir /var/config/samba
mkdir /var/config/share
mkdir /var/config/share/empty
mkdir /var/dhcpc
mkdir /var/config/mini-lpd
ln -s /mnt /var/mnt
cat > /etc/vsftpd.user_list << EOF
nobody
root
EOF
hotplug boot &
chmod 777 /var/log
echo 'make dir'
#-------------------
led &
amit_reset
echo 'init config'
#-------------------
echo "1"> /var/cold_start
echo 'write coldstart flag'
#-------------------
ln -s /proc/net/wireless_syslog /var/log/wireless.log
#-------------------
ed 1
echo 'execute ed 1'
#-------------------
route add -net 224.0.0.0 netmask 240.0.0.0 dev br0
echo 'add multicast routing'
#--- Generate default exports file for NFS.
echo "/mnt/C *(rw,no_root_squash,insecure,async)" > /var/config/exports
#--- exec script ---
if [ -f /mnt/USB/USB_C/autoexec ];then
/mnt/USB/USB_C/autoexec
fi ;
if [ -f /mnt/C/autoexec ];then
/mnt/C/autoexec
fi ;
#------ services --------
/etc/rc.d/rc.nfsd start
telnetd &
#-------------------
exit


was du dir mit telnet und diesem Befehl

cat /etc/rc.d/rc.bridge

anzeigen lassen kannst.

Ich habe mit deiner speziellen Userkonfiguration noch nicht experimentiert aber eigentlich sollten beide Zugriff auf ihr jeweiliges Verzeichnis in 'Private' haben.

Ich werde keine weiteren Images mehr anbieten. Da gibt es inzwischen, wie hier schon mehrfach erwähnt, wirklich besseres von JKR.
Hier der Link zu seinem aktuellen Image

http://mgb111.pradnik.net/m-releases/C007-M/mgb111-update-400b2.c007m5.zip

und hier der zum Tar meines aktuellen /mnt/C/sys Verzeichnisses, das zu diesem Image gehört

http://rapidshare.com/files/108253334/sys.zip.html

Dieses Tar einfach nach /mnt/C/ (mit Windows ist das \Storage\C oder \Storage\Public) kopieren und mit telnet und

cd /mnt/C
tar xvf sys.tar

auspacken.

Danach stehen zusätzlich zur Verfügung:

mc (der Filemanager Midnight Commander)
e3 (ein Texteditor in Wordstarmanier)
dropbear (SSH Rootzugriff alternativ zu telnet)

Das autoexec Skript heisst nun /mnt/C/sys/etc/rc-local

Viel Spaß damit

chimbo
peacyge (Gast) - 26. Mrz, 15:45

Firmware Upgrade

Hallo Chimbo
Habe die Datei im Verzeichniss Private liegen , komme aber weder über FTP noch über LAN. Ich sehe die Datei nur über File Browser von MGB111. Wie kann ich die Datei Herunterkopieren ??

peacyge (Gast) - 26. Mrz, 16:06

Firmware Upgrade

Hallo Chimbo
Habe datei kopiert bekommen und per E-Mail geschickt

Chimbo (Gast) - 27. Mrz, 13:08

Firmware Upgrade

Hallo peacyge,

konnte den Fehler reproduzieren. Liegt offensichtlich an deiner Konfiguration. Nach einem 'reset to factory default' ist alles wieder ok. Du kannst auch versuchen, erstmal einzelne Einstellungen zu ändern, z.B. Wireless wieder einschalten. Mach auf alle Fälle zuerst ein Backup deiner wichtigsten Daten.

chimbo
peacyge (Gast) - 28. Mrz, 21:51

Firmware Upgrade

Hallo Chimbo
Nach dem Reset klappt das Update Webinterface leider bei mir wieder nicht obwohl ich danach keine Einstellungen verändert habe.

Chimbo (Gast) - 28. Mrz, 22:47

Firmware Upgrade

Dann würde ich als nächstes vor dem Upgraden die Platte entfernen.

chimbo
peacyge (Gast) - 28. Mrz, 23:06

Firmware Upgrade

Habe ich schon Probiert , klappt leider auch nicht. Habe aber herausgefunden welchen Befehl der MGB111 nicht ausführen kann.
Die Zeile lautet : http://192.168.0.120:2005/upg/fwug.htm

peacyge (Gast) - 28. Mrz, 23:42

Firmware Upgrade

Habe es hin bekommen , musste zuerst Festplatte ausbauen und dann einem Reset durchführen. Vielen Dank für deine Hilfe.

Nibbles (Gast) - 2. Apr, 21:19

NFS Funktioniert

Hi Leute,
Hab es hinbekommen das NFS Funktioniert und ich kann jetzt mit meiner Dbox2 endlich Filme aufnähmen.
Zieht eüch einfach das BIN von der Macsat Seite ( http://mgb111.pradnik.net/mgb111-update-400b2.c006m3.tar )
und die dazu passenden NFS Utils (http://mgb111.pradnik.net/dodatki/nfs-utils.tar ) . Entpackt mit tar die Utils und schreibt euch eine rc-local das in mnt/C/sys/etc kommt mit dem eintrag
/etc/rc.nfsd start
und siehe da es läuft !!!!!

stylesuxx - 6. Apr, 01:10

Toll, ich bin begeistert.
Darf ich das Ganze auch hosten?
Hast du eventuell auch die diffs zum uppen?
Wursti (Gast) - 10. Apr, 15:37

Hi Nibbles,
kannst Du mir nen tip geben, welche Einstellungen ich bei der Dbox vornehmen muss?? Komm hier irgendwie nicht weiter.....

MfG
Nicki (Gast) - 17. Mai, 23:51

wie bekomme ich den NFS um laufen

Hi Nibbles,
leider bin ich der absolute Linux DAU :-( Das Image hab ich bereits eingespielt. Wie ich bekomme ich NFS Utils auf die NET_Storage? Das Image von Chimbo hab ich am laufen. Leider brechen immer wieder die Aufnahmen über die DBox sporadisch ab. Die Meldung von der DBox lautet "die Daten konnten nicht schnell genug geschrieben werden". Ist es möglich, ein fertig vorkonfiguriertes Image, wie es Chimbo bereits vorgemacht hat, bereitzustellen? Ich finde es totall faszinierend was Ihr so drauf habt!!

Gruß Nicki
Alex (Gast) - 9. Apr, 19:00

Hi,

hab heute meine neue MGB 111 von Pearl bekommen. Es ist die R4.00a8 drauf.

Jetzt versuche ich wie blöde die aktuelle FW aufzuspielen. Kriege aber 2. verschiedene Antworten von system:

bei chimbo_upgrade_R400b2_070308 und OvisLink400b2 kommt unallowable upgrade file.

Wobei bei OvisLink400b2 die box einmal was geladen hat.. sich resetet hat... aber immer noch R4.00a8 anzeigt.

Alles mit dem webinterface versucht.

Wäre klasse wenn mir jemand einen Tip geben könnte.

Danke!

Alex (Gast) - 9. Apr, 19:24

Ups

So hab das upgrade_b2_080307 erfolgreich ?!? einspielen können.

Nur komm ich jetzt nicht mehr ans Webinterface. Trotz Neustart und check der IP. kein kontakt zur platte... auch nicht als ping.

Help plz.
locke85 (Gast) - 11. Apr, 22:40

Add-on zu Firmware

Dank der Community haben wir nun via Telnet die Möglichkeit Programme auf dem MBG111 auszuführen. Gern möchte ich eine TwonkyMedia Streaming Software auf dem NAS laufen lassen. Leider fehlen für eine erfolgreiche Installation noch die beiden Libraries

libc.so.6
ld-linux.so.2

im Verzeichnis /lib/ der Firmware. Könntest Du cimbo hier noch einmal Dein können unter Beweis stellen?

Chimbo (Gast) - 12. Apr, 12:58

Add-on zu Firmware

Hi locke,
mit dem Problem wendest du dich am besten an JKR im macsat Forum MGB111 update. Er macht sowas normalerweise im Handumdrehn. Seine Images benutzen bereits die Platte für addons.

http://www.macsat.com/macsat/component/option,com_smf/Itemid,50/topic,690.165/#lastPost

Schau dich auch mal unter den addons auf seiner Homepage um.

chimbo
deadlyvenom (Gast) - 8. Aug, 19:46

Neues zu Twonky?

Hallo,

hat es zwischenzeitlich jemand hinbekommen Twonky auf das Gerät zubekommen? mit ushare werde ich nicht richtig warm. Hätte auch gern mein MP3s auf der XBOX.

Danke für neue Infos.

deadlyvenom
Wursti (Gast) - 11. Aug, 15:07

Hi Zusammen, hat jemand von euch schon erfolgreich geschafft den Twonky server auf dem MGB 111 zum laufen zu bringen?? Wollte auch gern mit meinem DMA 1000 drauf zugreifen.
Danke im Vorraus.

MfG

Wursti
Wursti (Gast) - 13. Aug, 20:43

Hilfe für deadlyvenom

Hi deadlyvenom,
hab beim Suchen im Netz genau das richtige für dich gefunden. Hier der Link. (steht ziemlich in der Mitte der Seite)
http://www.macsat.com/macsat/component/option,com_smf/Itemid,50/topic,690.285/
MfG

Wursti
Splatter (Gast) - 12. Apr, 10:09

Kein Shutdown mehr

Tag zusammen.

Keine Ahnung ob das Problem an mir liegt...., aber der Shutdown Button hat teilweise keine Funktion mehr. Wenn die Box längere Zeit an ist, läßt sich die Platte nicht mehr herunterfahren. Egal wie lange man den Knopf gedrückt hält.

Hat einer eine Idee, wie sich das Problem beheben läßt?

Chimbo (Gast) - 12. Apr, 13:21

Kein Shutdown mehr

Das Problem hatte ich auch schon mal. Ein e2fsck auf deine Datenpartition könnte da weiterhelfen. Ich werde das mal ausprobieren. Partition muss vorher umountet werden und dafür müssen wohl erst einige Prozesse gekillt werden.
chimbo
peacyge (Gast) - 15. Apr, 22:12

USB2USB

Hallo
Gibt es schon eine Firmware wo das USB2USB funktioniert , so das ich die Files direkt per USB auf den MGB111 kopieren kann ??

Chimbo (Gast) - 15. Apr, 22:30

USB2USB

Ja klar. Jede kann das. Der Backup Knopf macht doch genau das. Auch usb2usb (und natürlich auch usb2ata und ata2usb) geht direkt mit jeder FW, die wenigstens telnet hat. Über das Netzwerk sowieso mit jeder FW.
chimbo
Chimbo (Gast) - 15. Apr, 22:46

USB2USB

Übrigens kann auch die Original FW von Pearl telnet (zumindest die neueste, bei älteren bin ich nicht sicher). Das gilt auch für andere Firmen. Wie man das aktiviert, hat JKR auf seiner Homepage beschrieben

http://mgb111.pradnik.net/en.html

Hier der Originaltext:

----------------------------------------------------------------
enable telnetd on unmodified firmware (temporary)

WebUI:
Download Assistant -> HTTP option

Job name: whatever
URL: $(telnetd)

press 'save', wait a while and clear download job in status list.
telnet to box (-;
-----------------------------------------------------------------

chimbo
peacyge (Gast) - 16. Apr, 17:51

USB2USB

Bekomme das mit den USB2USB Kabel nicht hin. Ich schliesse das Kabel am PC am USB an und das andere Ende an dem MGB111 rahmen. Bekomme aber kein Laufwerk am PC angezeigt um Daten per USB auf dem MGB111 zu Kopieren.

Chimbo (Gast) - 17. Apr, 11:49

USB2USB

Au Backe. Das hatte ich aber total missverstanden. Bei diesem Problem kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Solltest du mal bei JKR nachsehen. Ich meine mich zu erinnern, dass er in seinem Image Kernelunterstützung füe sowas drin hat.
chimbo
Patrice (Gast) - 16. Apr, 18:14

ein torrent Problem

Moin, :-)

ich habe nun seid ein paar tagen das neue Image drauf und es lief bis jetzt super.
Doch nun ist ein komisches Problem, welches unter Linux (Firefox) wie auch unter Windows (IE), auftritt.
Wenn ich nämlich den Status meiner torrents nach sehen will, können zwei Varianten eines Problems auftreten, nämlich, dass ich den Status nicht sehe.
1. Ich klicke nach dem einloggen auf den Botton "Download Asisstant", dann auf "Status" und nun sagt er mir er kann die Seite nicht anzeigen.
2. Ich mache es diesmal nicht so schnell und warte ein zwei Sekunden. Dann sagt er mir nicht, dass er die Seite nicht anzeigen könne, sondern er zeigt mir aufeinmal den Anmeldebildschirm.

Ich habe schon gedacht, dass es am Firefox ligt aber im Windows ist es ja genau das Gleiche.
Wisst ihr vielleicht weiter?

Danke schon mal und noch einen angenehmen Abend.
mit freundlichem Gruß
Patrice

Quickie_007 (Gast) - 17. Apr, 11:05

FTP Problem - mögliche Ursache gefunden

Moin,
ich hatte ja mal geschrieben, dass mein FTP nicht funzt. Ich weiß jetzt glaub ich, woran es liegt. Ich habe nämlich unter /etc/ keine vsftpd.user_list !!

Kann es sein, dass mein MGB keine Liste erzeugt hat!? Könnte mir jemand mal seine Liste Posten, damit ich mir die für mich anpassen und aufs MGB schieben kann, weil ich hab ja keine Ahnung, was da alles rein muss!
MGB-User (Gast) - 19. Apr, 16:46

SNTP auf MGB

Hallo wollte mal fragen ob es möglich ist einen SNTP Server auf dem MGB 111 laufen zu lassen (also ein Server, der Zeit bereitstellt)?!

Vllt könnt man dafür irgendwas in den Autoexec Ordner schieben?

peacy (Gast) - 29. Apr, 21:32

Filme auf PS3

Hallo

Ist es möglich AVI Files vom MGB111 auf der PS3 abzuspielen.
Wenn ja wie ??

mfg Peacy

Cooki (Gast) - 22. Mai, 19:36

Spin Down

Hallo ,
habe nach einigen suchen diese Seite hier gefunden, da mein MGB111
nicht mehr in den Standby geht.
Wollte die neue Firmware laden aber leider geht die Seite nicht mehr.
habe das MGB über Pearl gekauft und hab es in meinen Netzwerk mit eingebunden.
Über webinterface kann ich nicht erkennen ob man den Ruhezustand manuel einstellen kann. Es hatte vorher immer funktioniert, komisch
Vieleicht weiß ja einer von euch Rat.
Gruß Cooki

Cooki (Gast) - 22. Mai, 19:43

SpinDown

Noch ein Nachtrag zu meiner Frage.
Ich meinte natürlich das Standby der festplatte die wenn nach einigen Minuten nicht darauf zugegriffen wird automatisch in den Ruhezustand geht.
Der Schalter für den Shutdown funktioniert natürlich.

David(i) (Gast) - 27. Jun, 23:52

Torrent Download

Hi,
ich habe eine Frage bezügliche dem Image mgb111_b2_080402.bin, das NFS unterstützt. Wenn ich einen Torrent Download starte steht bei Status für kurze Zeit: Could not open [/mnt/C/.transmission/cache/3005c... Wisst ihr was das zu bedeuten hat?
stylesuxx - 8. Jul, 11:50

Mit welchem Browser passiert das? Nur mit Firefox oder auch mit andern, mir kommt vor, da gabs mal ein Problem mit Firefox, also probiers bitte mal mit nem andern Browser.
David(i) (Gast) - 14. Jul, 14:55

Gelöst

Das Problem lag daran, dass ich eine statische IP vergeben habe und vergessen habe den DNS-Server anzugeben. Jetzt klappt es! Danke ;)
klaus (Gast) - 15. Aug, 17:39

spin down and up and down

Hallo,

ich habe diverse FirmWare Pakete ausprobiert und bei allen läuft die Festplatte ständig.
Wenn ich hdparm -S2 /dev/hdc ausführe, schaltet sich die Platte zwar nach 10sek aus aber dann 5sek später wieder an.
d.h. da läuft irgend ein service.
Habe itunes server abgeschaltet und alle upnp verzeichnis einträge im webinterface leer gemacht. Hilft aber nix.

Hat da jemand eine idee?

lg,
Klaus

ps:
weiss auch jemand, wo man Inhalte reintun müsste, damit Sie der itunes server bereitstellt? Ich sehe am Mac zwar die Library, ist aber leer.
blacky74 (Gast) - 30. Okt, 20:13

Spindown

Hallo zusammen,

hat jemand schon die Lösung für das Spin down Problem gefunden. Besitze ebenfalls ein MGB von Pearl. Habe neueste Firmware von Pradnik.net installiert. (Advanced version). Upnp und I-tunes habe ich im Webinterface deaktiviert. Habe auch schon die Prozesstabelle unter Linux aufgerufen, doch habe ich keine Ahnung welcher Dienst dafür verantwortlich ist. Ebenfalls kann ich die Platte mit hdparm... für ein paar sec. in Standby versetzen. Danach läuft sie wieder an usw..

Wäre echt gut, wenn es eine Lösung für das Problem gäbe. Die Festplatte wird nach ein paar Stunden schon recht warm. :-(

Danke
Wursti (Gast) - 2. Aug, 11:23

Zugriff sehr langsam

Hallo zusammen,
hab ein kleines Problem mit meinre MGB 111. Wenn ich Daten übertragen will dauert das furchtbar lange, Filme kann ich schon gar nicht über das Netzwerk abspielen.
Meine MGB ist nicht über wireless verbunden, sondern über Kabel. Hat jemadn nen Tip für mich??


MfG Wursti

Wursti (Gast) - 4. Aug, 17:57

Telenet

Hallo zusammen,
stehe hier mal wieder ein wenig auf dem Schlauch, kann mir jemadn mal kurz sagen wie ich auf die MGB 111 mit telnet zugreifen kann??
Danke im Vorraus.


MfG

Wursti

Wursti (Gast) - 4. Aug, 18:58

Hat sich erledigt
neuling (Gast) - 17. Aug, 12:16

port wählen

hallo leute

ich hab folgendes problem und hoffe ihr könnt mir helfen!
also ich lade mit dem mgb111 von nen tracker torrents und hab jetzt von einem der admins ne nachricht bekommen das mein client sich ziemlich oft neu auf dem tracker anmeldet teilweise alle 20 sekunden und das ich deshalb nen anderen port wähle soll einen der über 1024 liegt. keine ahnung was das heißen soll aber ich hab keine möglichkeit gefunden wo ich das ändern könnte, weiß einer von euch vieleicht rat?

mfg

neuling
nc-middelro (Gast) - 24. Sep, 00:18

Vorhandene Torrents einbinden

Hallo!
Seit kurzem Besitzer des Leechers und eifriger Leser habe ich trotz aller Bemühungen keine Antwort auf die Frage bekommen, wie ich bestehende Torrents seeden kann. Der Download klappt auch soweit ohne Probleme. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Oder einfach nur zu dumm?? (will ich nicht ausschließen ;))
Danke für Eure Antworten.
Rolf
P.S. Version: R4.00b4 C009-M Final
joe (Gast) - 6. Nov, 12:05

MGB 111 DBOX2

Hallo, bin absolute Linux Null, habe auf meine MGB111 die neue firmware aufgespielt, habe aber Probleme beim Verzeichnis mounten, spiele jetzt schon 3 Tage herum, habe ähnliche Probleme wie Wursti. Habe zugriff per telnet auf mein MGB 111, bekomme aber beim Befehl showmount -e immer die Antwort das er den Behl nicht kennt. Was mache ich falsch ??? und somit kann ich nicht überprüfen ob das mit dem Firmwareaufspielen geklappt hat

Wursti (Gast) - 27. Jun, 16:16

Media Server für MGB 111

Hallo zusammen,
ich bin immernoch auf der Suche nach nem passendem Mediaserver für meine MGB 111 in Verbindung mit meinem Zyxel DMA 1000, nur leider noch nicht fündig geworden, Kann mir vielleicht nochmal jemand helfen?? Server die mit dem DMA laufen wären z.B.:
Tversity
Swisscenter
Oxylbox
Wizd
Für Eure Hilfe schon mal im vorraus---> Herzlichen Dank


MfG
Wursti

Aktuelle Beiträge

John
I am impressed with this website, rattling I am a big...
Smitha899 (Gast) - 25. Apr, 01:58
Drucker mit Parallel...
Ich versuche verzweifelt einen Laserdrucker mit Parallelanschluss...
KP (Gast) - 12. Jun, 22:44
nächster Teil
Wann kommt der denn? ;) Danke aber für deine...
Bjoern (Gast) - 14. Jul, 11:14
och, das geht recht einfach: ftp...
och, das geht recht einfach: ftp aktivieren (Storage...
Aroddo (Gast) - 25. Dez, 00:45
Neuer Blog
Der neue Blog ist zu finden unter http://stylesuxx.baywords. com...
stylesuxx - 10. Okt, 03:16

Ich lese gerade:

Suche

 

Skuril

2

Check Out

Status

Online seit 4385 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Apr, 01:58

Webcounter

Site Meter
Besucher seit 10.05.07